• Termin
    12. Okt 2021
    19:00 - 20:00

Immer wieder stehen Elternteile/-paare, Erziehungsberechtigte aber auch einfach Erwachsene vor dem Thema: Wieviel darf „mein“ Kind? Wieviel Medienzeit ist in Ordnung?

Woran mache ich diese Regeln fest und wie finde ich meinen Weg.

Medien, egal ob das Handy, der Fernseher, die Spielekonsole, die Toniebox oder der Computer sind inzwischen ein fester Bestandteil des Alltags.

Kinder gehen sehr natürlich und ohne Berührungsängste mit den Medien um, da sie damit aufwachsen.

Eine Medienkompetenz von Geburt an haben sie jedoch nicht.

Medien sind hierbei sehr nützlich, können aber auch die gesunde Entwicklung beeinträchtigen.

Im Themenabend werden Ihnen die (gesundheitlichen) Risiken aufgezeigt, aber vor allem über empfohlene Medienzeiten und den realen Alltag gesprochen.

Außerdem werden hilfreiche Regeln angesprochen sowie Dinge die im Alltag zu beachten sind.

 

Diese Veranstaltung wird als digitales Angebot durchgeführt. Sie benötigen einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Ihnen wird vor der Veranstaltung ein Zoom-Link zugeschickt. Sie müssen an dem Themenabend weder ihr Mikro noch ihre Kamera aktivieren, wenn Sie dies nicht möchten.

Details Preis Anzahl
Kennzeichen 2/10.12.21 €10.00 (EUR)   Abgelaufen

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Die Veranstaltung findet digital mit dem Programm Zoom statt.