• Termin 4-6 remote
    5. Jul 2022 - 7. Jul 2022
    9:00 - 17:00
  • 7. Termin remote
    2. Sep 2022
    9:00 - 12:15

Die Ausbildung findet komplett remote statt!

Vielleicht ein fehlenedes Puzzlestück in der Arbeit mit Suchtkranken:

„KISS“ bedeutet Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum und ist ein Selbstmanagementprogramm aus der Verhaltenstherapie. Ziel von KISS ist eine Konsumveränderung anzuregen, den Umgang mit psychoaktiven Substanzen bewusst zu machen und Selbstmanagementfertigkeiten aufzubauen.

In der Trainerschulung zu KISS/KT werden pädagogische Fachkräfte befähigt, das KISS Programm sowie das ambulante Gruppenprogramm „kontrolliertes Trinken“ (KT) selbstständig durchzuführen. Die Teilnehmenden werden darin geschult, Betroffenen mithilfe des 10 bzw. 12 Schritte Programms zu begleiten. Exemplarische Inhalte des Seminars ist der Einsatz von motivierender Gesprächsführung, Moderationskompetenzen, die Arbeit mit dem dazugehörigen Handbuch oder auch Möglichkeiten der Nachsorge.

Aufgebaut ist die Fortbildung in zwei dreitägige Blöcke in Präsenz sowie einen halben Tag . Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich der psychosozialen Gesundheit.
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der GK Quest Akademie durchgeführt. Der7. Termin findet am 02.09.2022 von 9-12:15 Uhr statt.

Zum Schutz aller Anwensenden und zur Planungssicherheit findet die Ausbildung remote statt.

Details Preis Anzahl
04/16.02.2022 €950.00 (EUR)   Abgelaufen

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Die Veranstaltung findet digital mit dem Programm Zoom statt.