• Themennachmittag
    23. Mrz 2023
    15:00 - 16:00

Was sind Legal Highs oder auch neue psychoaktive Substanzen? Warum sind sie gefährlich und dennoch leicht zu bekommen?
„Legal Highs“ bzw. neue psychoaktive Substanzen (NPS) bewegen sich zum Teil in gesetzlichen Grauzonen und lassen sich somit problemlos über das Internet bestellen. NPS existieren in unterschiedlichen Formen und unterscheiden sich daher auch in der Art des Konsums. Sie werden online mit vielen Bildern beworben, aber was es genau ist, muss man recherchieren.

Ziel des Nachmittags ist es, Legal Highs vorzustellen und das aktuelle Konsumverhalten aufzuzeigen. Die unterschiedlichen Stoffe und Teilstoffe werden mit ihrer Wirkung vorgestellt. Zudem wird über den Vertrieb gesprochen, um anschließend mögliche Interventionsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Diese Veranstaltung wird als digitales Angebot durchgeführt. Sie benötigen einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Ihnen wird vor der Veranstaltung ein Zoom-Link zugeschickt

Sie müssen an dem Themennachmittag weder ihr Mikro noch ihre Kamera aktivieren, wenn Sie dies nicht möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Wenn sie eine Erinnerungsmail wünschen melden Sie sich gerne an, dies ist aber freiwillig. Sie erhalten dann spätestens 24 Stunden vor dem Termin eine E-Mail.

 

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/86954254143?pwd=VzJ2b3BRSStYdGtwa1orRTh6RGhFQT09

Meeting-ID: 869 5425 4143
Kenncode: 116598

 

Details Preis Anzahl
Kostenlose Anmeldung €0.00 (EUR)  

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Die Veranstaltung findet digital mit dem Programm Zoom statt.