• Themennachmittag
    16. Jun 2022
    15:00 - 16:00

Wer mit der deutschen Rap-Szene vertraut ist, der weiß, dass der Konsum und die Verherrlichung von legalen wie illegalen Drogen häufig zum guten Ton gehört. Das ist nicht erst seit heute so. Während der Pandemie scheinen die Konsumzahlen zugenommen zu haben. An diesem Themennachmittag schauen wir uns an, wie Drogen von den Künstler*innen dargestellt werden und was man über die Substanzen sowie den Einfluss der Musik auf die gesellschaftliche Wahrnehmung von Drogen wissen sollte.

Diese Veranstaltung wird als digitales Angebot durchgeführt. Sie benötigen einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Ihnen wird vor der Veranstaltung ein Zoom-Link zugeschickt. Sie müssen an dem Themennachmittag weder ihr Mikro noch ihre Kamera aktivieren, wenn Sie dies nicht möchten.
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich zur besseren Planung an.

We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Die Veranstaltung findet digital mit dem Programm Zoom statt.