• Themennachmittag
    9. Mrz 2023
    15:00 - 16:00

In unserer heutigen Zeit gehören Medien einfach zum Alltag. Sie gestalten unter anderem unser Bild von Gesellschaft und prägen auch unser Selbstbild.

Bin ich dünn genug? Ist mein Essen gesund? All diese Fragen werden auch medial beeinflusst. Im schlimmsten Fall erkranken Menschen an einer Essstörung, welche ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen kann und schwere gesundheitliche Probleme mit sich bringt.

Welchen Einfluss haben Insta und Co. auf ein gestörtes Essverhalten? Wir gehen der Frage auf den Grund und schauen uns ebenso an, welche Handlungsstrategien zur Prävention und Problemhandlung sinnvoll sein können.

 

Diese Veranstaltung wird als digitales Angebot durchgeführt. Sie benötigen einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Ihnen wird vor der Veranstaltung ein Zoom-Link zugeschickt

Sie müssen an dem Themennachmittag weder ihr Mikro noch ihre Kamera aktivieren, wenn Sie dies nicht möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Wenn sie eine Erinnerungsmail wünschen melden Sie sich gerne an, dies ist aber freiwillig. Sie erhalten dann spätestens 24 Stunden vor dem Termin eine E-Mail.

 

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/89999348969?pwd=d1N1WGdPN1dWcUszZmRaYkJoY0lDZz09

Meeting-ID: 899 9934 8969
Kenncode: 321866

 

 

 

Details Preis Anzahl
Kostenlose Anmeldung €0.00 (EUR)  

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Die Veranstaltung findet digital mit dem Programm Zoom statt.